Zurück zur Startseite
Zur Skinauswahl dieser Seite
Meine aktuellen Online-Projekte
Mein aktuellstes Offline-Projekt
Derzeit bearbeitetes Projekt und aktuelle Prioritätenliste
Ein paar Informationen zu meinen persönlichen Seitentests
Wer, wie, was? Wieso, weshalb, warum?
Überblick über die Portalgenerationen von der Urform bis hin zu möglichen zukünftigen Erweiterungen
Die Bookmarks, Logins und Searchboxes
Die Kontaktdatenbank und die Terminerinnerung
Die Terminübersicht und der Kalender
Das Filmarchiv samt Such- und Zufallsfilmfunktion
Das Soundtrackarchiv samt mp3-Funktionen und Zufallssoundtrack
Die Newsübersicht
Taschenrechner, Wettervorschau, Notizbuchfunktionen und Co.

Das Startportal - Das Filmarchiv

Das Filmarchiv

Ähnlich den Adressdaten, wurde die "Übersicht" ursprünglich mittels eines einfachen Wordokumentes behalten. Im Laufe der Jahrzehnte hatten sich aber fast 200 Videokassetten angesammelt. Ein paar neue Filme aufgenommen, ein paar Alte überspielt, die Änderungen nicht sofort eingetragen und schon war's das mit der Übersicht.

Seitenscreenshot

Nach und nach stieg der Wunsch jedem Film weitere Detaildaten und auch Videostills beizufügen. Das war das Aus einer statischen Textdatei und die Geburt der datenbankgestützten Filmkartei.

Auch hier stand dann das mühselige Abtippen der bisherigen Filmdaten an. Zu diesem Zeitpunkt war es erstmalig begrüßenswert, dass die Magnetbänder nach bereits wenigen Jahren dermaßen an Qualität verloren haben, dass die Filmqualität ungenießbar wurde. Das Großausmisten begann. Am Ende landeten über 160 Videokassetten im Müll. Dies kürzte die Liste derart, dass auch die Detaildatentiefe pro Film umfangreicher angelegt werden konnte als ursprünglich geplant.

Zu jedem Film wurden neben dem Titel, dem Originaltitel, dem Genre, dem Entstehungsjahr und -land auch die wichtigsten Schauspieler, eine kurze Storyzusammenfassung und viele weitere Daten gesammelt. Dazu wurden bei jedem Film weiterführende Infolinks zu den großen Filmdatenbanken des Internets eingebunden. Ebenso wurde eine Querverlinkung zu dem Soundtrackarchiv eingebunden.

Wie bei den Links und Kontakten auch, können neue Filme bequem mit dem Browser per Formular angelegt werden. Auf diesem Weg können auch Daten geändert oder ganze Filmeinträge gelöscht werden. Beim Löschvorgang werden dann auch gleich alle Filmstills und Coverbilder gelöscht.

Was mit eingescannten Filmcovern bzw. Bildern aus Fernsehzeitungsartikeln begann, wurde später mit Hilfe der Coverarchive bzw. Onlineshops im Internet vereinfacht. Zu jedem Film gibt es ein kleines Coverbild, sodass auch eine optische Erkennung des Filmes schnell möglich ist.

Die Standardsortierung in den Filmlisten ist alphabetisch. Man kann sich entweder gezielt nur Filme mit dem gewünschten Anfangsbuchstaben oder aber eine Gesamtübersicht anzeigen lassen. Die Gesamtübersicht kann zusätzlich noch nach Genres sortiert werden. Wobei dann innerhalb der jeweiligen Genres wiederrum alphabetisch sortiert wird.

Das Filmarchiv lässt sich nach belieben per Adminformular (de-)aktivieren, entweder als Gesamtes oder nur Teile davon. Deaktivierbare Teile, außer den Beiden nachfolgend beschriebenen, wären die Soundtrackverweise, die Filmstills und die Filmcover. Die letzteren beiden Funktionen sind Diejenigen, die aufgrund der vielen Bilder am Meisten Speicherplatz auf dem Server benötigen.

Die Filmsuche

Seitenscreenshot

Zu Beginn der Umstellung auf dieses Filmarchiv ist zwar der Filmbestand drastisch geschrumpft, aber im Laufe der Zeit kamen einige DVDs hinzu, sodass eine Gesamtfilmliste nicht immer die geeigneteste Möglichkeit zur Filmsuche war.

Aus diesem Grund wurde eine Filmsuchfunktion in das Portal integriert. Es kann nach beliebigen Stichworten in den Kategorien Filmname, Filmstory, Schauspieler und Genre gesucht werden. Die Suchergebnisse werden dann in einer entsprechenden Ergebnisliste ausgegeben.

Diese Funktion ist beliebig (de-)aktivierbar.

Der Zufallsfilm

Seitenscreenshot

Ohja, jetzt 'nen Film. Bloß welchen? Die Qual der Wahl...
Viel einfacher wäre das doch, wenn man eine kleine Entscheidungshilfe hätte. Daher wurde die Zufallsfilmfunktion eingebaut. Mit jedem (Re-)Load des Portals wird ein neuer Film aus dem Archiv ausgewählt und angezeigt. Die Anzeige erfolgt mit Hilfe des stark verkleinerten Coverbildes in einer kleinen Box in der Portalnavigationsleiste. Durch Klick auf dieses Bild landet man bei den Filmdetails.

Diese Funktion ist beliebig (de-)aktivierbar.